Skip to content

By Sven in Shows

Methods Of Massacre werden auch kommendes Jahr unterwegs sein. Freut euch auf Shows in Hamburg, Neustadt in Holstein und Hardingerode im Harz.

Die Termine könnt ihr der Shows-Seite entnehmen.

Wir suchen weiterhin Auftrittsmöglichkeiten und freuen uns über Anfragen oder Empfehlungen!

By Sven in Shows

Dieses Jahr werden Methods Of Massacre zum ersten mal Itzehoe, der Heimatstadt ihres Sängers Hannes, einen Besuch abstatten. Zuvor können alle Hamburger Supporter im MarX (in der Markthalle) bei den Broken Wrist Battlegrounds vorbeikommen, um die Band zu unterstützen. Zusammen mit Slowly Rotten werden MOM in Litomerice und Prag in Tschechien am Wochenende vom 22. bis zum 23.08. zu sehen sein.

Neue Auftritte

Heralds Of Death Tour 2014

11. September 2014
By Sven in Shows

Diesen Oktober und November werden wir an der Heralds Of Death Tour 2014 zusammen mit unseren tschechischen Freunden Anime Torment und den Slowaken Obliterate teilnehmen.

Die beiden Killer Deathkombos starten bereits acht Tage früher in der Slowakei, werden in Polen und Tschechien spielen bis sie am Donnerstag, den 30.10.2014 mit uns in Goslar auftreten werden.

Tatkräfigte Unterstützung bekommen wir dabei von Enlaced By Tempest aus Lübeck, die alle vier Deutschlandtermine eröffnen werden.

30.10.2014 – Goslar, Klub Kartell
31.10.2014 – Hamburg, Bambi Galore
01.11.2014 – Lübeck, Cargo Schiff
02.11.2014 – Flensburg, Roxy-Concerts

Heralds Of Death Tour 2014 - Poster

By Sven in Shows

Am kommenden Samstag spielen Methods Of Massacre auf dem Black Way Open Air 2014, bei dem die Grindcore-Belgier Aborted den Headliner am Abend machen werden. Tickets sind noch immer erhältlich! Gecampt werden kann dort ab Donnerstag bis zum darauffolgenden Sonntag.

Folgende weitere Daten stehen bereits fest:

  • 06.09. WINSEN Egons JuZ
  • 13.09. KIEL Die Pumpe
  • 03.10. HAMBURG Markthalle/MarX
  • 05.12. FLENSBURG Roxy-Concerts

Ende Oktober wird es zudem eine kleine Überraschung geben! Also stay tuned.

By Sven in Media, Merch

Die Release-Party im Rockpalast-Speicher in Flensburg ist vorbei und ihr habt nun die Möglichkeit die neue EP RETALIATION über Bandcamp.com zu bestellen.

Im gleichen Zuge haben wir die Preise unseres Merchandise angeglichen. Die EP Retaliation und das alte Album Perverted To Perfection erhaltet ihr für jeweils 6,00€. Die Preise für unsere zwei T-Shirt-Designs liegen bei 10,00€.

Zusätzlich habt ihr die Möglichkeit DIY Audiokassetten zu bestellen. Verfügbar ist Retaliation als MC sowie Perverted To Perfection als limitierte Edition! Die Stückzahl der Perverted To Perfection MCs ist auf 50 begrenzt, von denen mittlerweile noch 41 Stück erhältlich sind. Also schnell zugreifen! Die Kassetten sind auf Chromdioxidbändern aufgenommen worden, wobei die J-Cards (Covers) der MCs zum ersten Mal alle Lyrics enthalten. Jedes Teil des Merchandise kommt mit einem Button, einem Sticker und einem neuen Retaliation-Poster daher.

Folgenden Inhalt enthält die Perverted To Perfection MC:

A-side includes all the original movie samples used in the first recording sessions in 2011.

B-side includes the following five rare and never before released tracks:

1. Intro
2. Facehugger Survivor (demo 2012)
3. Revenge Is A Dish Best Served Naked (demo 2012)
4. Porno Holocaust (demo 2010)
5. Hacksawcism (live at LT Fest CZ)

Plus three bonus tracks by the following artists:

6. Emetophilic Humiliation – Dr. Cocktopus
7. Enemainzest – Beyond
8. Enemainzest – Unleashed

Holt sie euch jetzt bei Bandcamp.com:

Poster

By Sven in Media, Merch

Am 01.03.2014 ist es soweit, dass Methods Of Massacre ihre neue 7-Track EP veröffentlichen.

Nach einem halben Jahr der Produktion in den Sludge Studios wird die EP Anfang März im Speicher Flensburg bei einer Release-Party unter die Hörer gebracht.

Tatkräftige Unterstützung erhält MOM dabei von Slowly Rotten und Time Has Come.

Die Band freut sich auf eine gute Show und den Support aller Fans und Freunde!

Retaliation

By Sven in General

Vor einigen Tagen waren einige unserer Jungs in Berlin bei Simon von Sludge Studios zu Gast, um die Gitarren- und Bassspuren für die kommende EP einzuspielen.

Einige Zeit später folgen die Vocalaufnahmen in Flensburg, wobei die Drumspuren schon eingespielt wurden. Simon ist selber Gitarrist der deutschen Band War From A Harlots Mouth und konnte uns bereits jetzt bei einem Großteil der Aufnahmen Tipps zur besseren Definition unserer Songs geben.

Der Sound rührt dieses Mal von den Fractal Audio Systems Axe-Fx II Digital PreAmps und Soundprozessoren her, welche auch in nächster Zeit unseren Gesamteindruck auf der Bühne ausmachen werden.

FAS

By Sven in Media, Shows

…was noch fehlte:

By Sven in Media, Shows

Mehr Material – Mehr Songs – Mehr Mehr Mehr Methods Of Massacre!

By Sven in Media, Shows

Seit heute Abend ist auf YouTube das erste von drei Tourvideos mit Slowly Rotten während der Brutal Weekend Party Tour 2013 zu sehen. Reinschauen, gefällt mir drücken und abonnieren nicht vergessen!